Bautagebuch zur Umgestaltung des Werner Marktes! Wochenmarkt zieht um

Mit dem digitale Bautagebuch immer über die Umgestaltung informiert!

Infos zum Shuttle-Service Wochenmarkt

Das digitale Bautagebuch

Auf unserer Seite können sie regelmäßig aktuelle Bilder zum Stand der Baustelle auf dem Werner Markt einsehen:

https://bo-wlab.de/werner-markt


Der Wochenmarkt zieht temporär um

Der Wochenmarkt in Werne zieht ab dem 17. August um: Wegen der Baustelle am Werner Markt wird für die kommenden Monate der Parkplatz vor dem Hagebaumarkt und Baustoffhandel Ziesak an der Hauptstraße 90 zum Ort des Geschehens. Die Marktzeiten bleiben davon unberührt, immer mittwochs und samstags sind die Händler von 7 bis 13 Uhr für die Kunden da.

Der letzte Verkaufstag am Werner Markt findet am Samstag 13. August, statt. Danach geht es ab dem 17. August an der rund zwei Kilometer entfernten Hauptstraße weiter. Alle Händler machen den Umzug mit. Vor allem samstags stehen damit weiterhin bis zu 22 Händler für den Einkauf zur Verfügung. „Wir freuen uns, dass alle mitziehen und wie groß die Bereitschaft von Ziesak war. Es ist eine Win-Win-Situation“, findet Marktleiterin Bea Sekula. Christian Fürkötter, Geschäftsleiter der Bochumer Ziesak-Filiale, stimmt mit ein: „Wir freuen uns, dass der Markt jetzt zu uns kommt.“

Shuttle-Service für die Kunden

Zwischen dem alten und neuen Standort wird ein Shuttle-Service eingerichtet. Ein gekennzeichnetes Taxi fährt die Kunden während der Öffnungszeiten des Marktes zur vollen und halben Stunde vom Werner Markt bis zum neuen Standort am hagebaumarkt Ziesak. Die Rückfahrt ist jeweils um Viertel nach und Viertel vor möglich. Dieser Service ist für die Marktkunden kostenlos.

Der Umzug ist nur temporär. Voraussichtlich bis Frühjahr 2023 wird der neue Standort genutzt, anschließend geht es für die Händler wieder zurück zum dann umgebauten Werner Markt. Zur Bekanntmachung werden im Einzugsgebiet Flyer verteilt. Weitere Informationen zu den Bochumer Wochenmärkten gibt es im Internet unter www.bochum-tourismus.de/wochenmarkt

Ermöglicht durch: