Nimm‘ Platz am Alten Bahnhof: Treffen, Klönen, Mitmachen!

Über den Sommer wird das Parklet an der Alten Bahnhofstraße donnerstags zum bunten Veranstaltungsort.

Ob Musik, Bastel- und Pflanzaktion oder Sprechstunde mit dem Bezirksbürgermeister – hier ist für alle etwas dabei. Los geht’s ab dem 21. Juli. Die Aktion läuft bis zum 25. August.

Das Parklet ist ein gemütliches Stadtmöbel mit Sitzbänken, Tischen und Pflanzen und steht vor der Alten Bahnhofstraße 185. Es steht auch abseits der Veranstaltungen für Sie bereit: Jederzeit lädt es zum Treffen oder für eine kleine Pause ein. Eröffnet beim Stadtteilfest „Bänke raus“ steht das versetzbare Stadtmobiliar noch bis Ende August in der Alten Bahnhofstraße. Angeschafft wurde es über den Bochum Fonds und kann bochumweit ausgeliehen werden.

Bei gutem Wetter findet auch die Sprechstunde des Stadtteilmanagement WLAB am Alten Bahnhof auf dem Parklet statt: Immer donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Auch Sie können das Parklet auf der Alten Bahnhofstraße nutzen! Wenn Sie ein öffentliches Angebot machen möchten, sprechen Sie uns an:

Stadtteilmanagement WLAB | T. 0234 29 70 55 0 | M. stadtteilbuero@bo-wlab.de

 

Das Programm im Überblick:

Donnerstag, 21. Juli ab 17 Uhr

Auftakt mit Straßenmusik (Peter ‚Zonte‘ Zontkowski) und gemütlichem Beisammensein

 

Donnerstag, 28. Juli ab 18.30 Uhr

Sundowner mit der Werbegemeinschaft WAB Langendreer

 

Donnerstag, 4. August ab 17 Uhr

Das LutherLAB lädt aufs Parklet ein

 

Donnerstag, 11. August von 15 – 18 Uhr

Sprechstunde des Bezirksbürgermeisters Dirk Meyer

 

Donnerstag, 18. August ab 17 Uhr

Spieleabend mit Karten- und Würfelspielen

 

Donnerstag, 25. August ab 17 Uhr

Türkische Musik und Abschluss mit Restaurant Sultan Sofrasi

Ermöglicht durch: